Miteinander leben
 und lernen

 

Home
Nach oben

 

Diese Fahrt fand vom 18. bis zum 27. April 1997 unter der Leitung von Klassenlehrer Herrn Krystof statt. Als Begleiterin stand Frau Jungschlaeger zur Verfügung.

Dieser Badeort (etwas mehr als 20.000 Einwohner) an der italienischen Adria in der Provinz Emilia-Romagna nahe Rimini war Mitte der neunziger Jahre ein beliebter Zielort für Abschlussfahrten unserer Realschule. Ausflüge nach San Marino, Florenz und Venedig einerseits sowie lustige Badeerlebnisse andererseits machten diese Fahrt zu einem wunderschönen Erlebnis.

Sozusagen "nachgeliefert" wurden folgende Dia-Scans:
 

Von Sascha Hautermans (Vielen Dank!) stammen folgende zusätzliche Fotos:

 


Zurück zum Seitenanfang!

Letzte Änderung: 14. August 2012