Miteinander leben
                                                       und lernen
 

Home
Nach oben

 

Im Zuge der unterrichtlichen Zusammenarbeit der beiden Schulen Eijkhagen-College Landgraaf und Städt. Realschule Übach-Palenberg kam es an den oben genannten Terminen zur gemeinsamen Durchführung eines Biologie-Chemie-Projektes der Klassenstufe 8,
während dessen die Wurm in Eijgelshoven biologisch und chemisch untersucht wurde.

Die Leitung dieses Projektes hatten Gisela Thelen-Graß (D/Bi) und Jan Essers (NL/Bi) sowie Ben Dijkstra (NL/Ch) und Burkhard Krystof (D/Ch).

 











                                          


Kann ein Bild dieser Bildergalerie nicht vergrößert werden, so liegt keine entsprechende
Einverständniserklärung vor! Diese finden Sie hier!


Dabei wurden folgende chemischen Untersuchungen durchgeführt:

Materialienliste Überblickseite  Farbe-Trübung-
Geruch-Temperatur 1
Farbe-Trübung-
Geruch-Temperatur 2
pH-Wert 1 pH-Wert 2
Härte Ammonium Nitrat + Nitrit
Phosphat Chlorid + Sulfat Zusammenfassung 1
Zusammenfassung 2    


Letzte Änderung: 11. August 2009