Miteinander leben
                                                       und lernen
 

Home
Nach oben

 

Übach-Palenberg
08.12.2005

Kontakt
Mareike Vieth 
Am Connefeld 14      
52531 Übach-Palenberg       
02451/43887
mvieth@uni-bonn.de

Europa das ist hier, Europa das sind wir

Europäische Jugendwoche 2005/ Workshop in der Realschule Übach-Palenberg

Vom 05. - 11. Dezember 2005 fand zum zweiten Mal die Europäische Jugendwoche statt. In dieser Woche starteten Jugendliche in ganz Europa vielfältige Aktionen zum Thema JUGEND und Europa.  

In diesem Rahmen fand auch in Übach-Palenberg am 7. Dezember an der Städtischen Realschule ein Workshop mit dem Titel „Europa, das ist hier, Europa, das sind wir!“ statt. Die Jugendlichen Workshop-Teilnehmer zeigten sich interessiert und begeistert und näherten sich dem Thema auf kreative Art. So erstellten sie Poster zum Thema Europa und erfanden Geschichten über Jugendliche und ihre Erfahrungen in Europa. „Wenn ein paar von ihnen später Europäischen Freiwilligendienst machen oder an einer Jugendbegegnung teilnehmen, dann habe ich schon mehr erreicht als erhofft. Aber mein Ziel war es Europa und die EU für die Schüler lebendig werden zu lassen“, sagt Mareike Vieth, die Leiterin des Workshops, selber Europäische Freiwillige in Schweden im Jahr 2003. So gibt es die Möglichkeit für Jugendliche zwischen 18 und 25 Jahren an einem Europäischen Freiwilligendienst teilzunehmen und für Jugendliche zwischen 15 und 25 eine Internationale Jugendbegegnung oder Jugendinitiative selber zu organisieren. Alle Aktionen werden von der Agentur JUGEND für Europa, Vertreter des EU-Aktionsprogramms JUGEND in Deutschland, finanziert.

Für die Workshopteilnehmer ist jetzt eines klar: „Toll, das es so was für uns Jugendliche in Europa gibt!“

In Deutschland organisierten 100 Jugendliche als „EuroPeers“ an 100 Orten Seminare, Workshops oder Infoveranstaltungen an Schulen oder in Jugendeinrichtungen.EuroPeers“ sind junge Leute, die selbst schon Erfahrungen mit Europa haben, beispielsweise als Europäische Freiwillige oder in Jugendbegegnungen.

Die EuroPeers sind eine Initiative von JUGEND für Europa, der deutschen Nationalagentur für das EU-Aktionsprogramm JUGEND.

Weitere Informationen über die Aktionen der Agentur JUGEND für Europa im Internet unter: www.go4europe.de, www.machwasdraus.de, www.jugendfuereuropa.de, www.rausvonzuhaus.de, www.eurodesk.de, www.webforum-jugend.de

Mehr Informationen über die EuroPeers und die Europäische Jugendwoche 2005 im Internet unter www.europeers.de.

Die Europäische Jugendwoche 2005 ist eine Veranstaltung der "European Commission" und des "Directorate-General for Education and Culture"

Die EuroPeers werden organisiert von "JUGEND für Europa - Deutsche Agentur JUGEND".

Download dieser Pressemitteilung hier.

Hier eine Bild-Impression vom Workshop des 7. Dezember, der an unserer Schule stattfand:

Die Geilenkirchener Zeitung berichtete am 13. Dezember wie folgt von diesem Workshop:

Ähnliches steht im Amtsblatt der Stadt Übach-Palenberg:

Letzte Änderung: 14. August 2009