Miteinander leben
 und lernen

 

Home
Nach oben

 


Die Klasse 6 b vor der Kletterhalle in Aachen

Zunächst einmal möchten wir Thomas danken (- jeweils zu finden in der Mitte der hinteren
Reihe! -), dass er mit uns - wie auch am 7. Juni zum Frauen-Fußball-Länderspiel - zur Kletterhalle nach Aachen gefahren ist; also: Vielen Dank!

An diesem Tag ging´s mit dem Bus - wie immer über Alsdorf - wieder ´mal nach Aachen!
Ziel war diesmal die Tivoli-Kletterhalle, um dort zwei weitere Sportarten kennenzulernen bzw. einzuüben: das Klettern und das Badminton-Spielen!

So manche "Großschnauze" strich einige Meter über dem sicheren Grund schnell die Segel. Andere schafften es wirklich an "allen Ecken und Kanten", sich in die doch einige Meter hoch hängenden Bücher einzutragen!



Da stecken doch ungeahnte sportliche Talente in so mancher Schülerin/manchem Schüler!

Es waren abwechslungsreiche Stunden in der Kletterhalle, und man entschied sich, im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder nach Aachen zum Klettern zu fahren.

 

Ach ja, es wurde ja auch noch Badminton gespielt.

Alle Kletterer haben auch Badminton gespielt, aber nicht alle Badminton-Spieler sind auch geklettert. Angst gehabt? :-)

Egal, hier geht´s ab ...

Æ ... zur Bildergalerie!


[Jette-"Cocktail" für erfolgreiches Klettern! :-)]

Ach ja, er war auch dabei!

Zurück zum Seitenanfang!


Letzte Änderung: 21. Juli 2011