Miteinander leben
 und lernen

 

Home
Nach oben

 

Im Zuge der Berufsorientierung, die von Frau Houben-Viethen organisiert wird,
besuchten einige Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 die Firma NEUMAN & ESSER.
Die Besichtigung begann zunächst mit einer eingehenden Einführung durch den Marketing-
mitarbeiter Herr Hermanns. Die Schülerinnen und Schüler bekamen mit Hilfe von Bildmaterial und Videofilmen einen guten Einblick in das Firmenkonzept, in das Betriebsleben und in die Bereiche "NEA Global" - Gründung lokaler Firmen für Vertrieb und Anlagentechnik weltweit (Mailand, Houston, Moskau, Dubai....).

Danach begab sich die Schülergruppe, die von Frau Humberg begleitet wurde, in die Firmenhalle. Zusammen mit dem zuständigen Lehrlingsausbilder machte man einen Rundgang durch die verschiedenen Hallen und konnte sich über die verschiedenen Produktionsvorgänge (z. B. von Kompressoren und Mahlanlagen) informieren.

Für die Jugendlichen war es besonders interessant, Informationen über die Ausbildungsbedingungen und -anforderungen der Azubis zu bekommen. Viele genannte Firmenaktivitäten zeugen von einer engen Bindung zwischen der Unternehmerfamilie und der Belegschaft. Die Unternehmensphilosophie "Qualität - Zuverlässigkeit - Flexibilität - Fairness" und deren Umsetzung beeindruckte die Jugendlichen und regte sie zum Nachdenken an.

Es war eine gelungene Veranstaltung, die ganz sicher eine Bereicherung im Sinne der Berufsorientierung in Klasse 9 darstellt.


 

Zurück zum Seitenanfang!


Letzte Änderung: 20. August 2012