Miteinander leben
 und lernen

 

Home
Nach oben

 


Wiedersehensfeier des fünften Abschluss-Jahrganges unserer Schule aus dem Jahre 1989 nach 25 Jahren
(05. September 2014)

05. September 2014 - 19 Uhr:

Mensa der Städt. Realschule - Fünfter "Wiedersehens-Umtrunk", zur Wiedersehensfeier des fünften Jahrganges, der an unserer Schule 1989, also vor 25 Jahren, entlassen wurde:

[Fotos in höherer Auflösung unter krystof-herz@t-online.de]


                                
                                                   [Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!]

Leider nur 20 von 70 möglichen "Ehemaligen" hatten den Weg zu ihrer alten Penne gefunden.
Sie durften damals im Jahre 1989 gemeinsam am 07. Juni von "Alt-Rektor" Walter Dohmen ihre Abschlusszeugnisse empfangen.

Damals feierten 23 Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 10 a, 24 Schülerinnen und
Schüler aus der Klasse 10 b sowie wiederum 23 Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 10 c
Abschluss und Abschied (Abschlussfeier 1989).

Zwei der drei Klassenlehrer der 1989er (10 b Herr Mitschke und 10 c Herr Beckers; Herr Drößler als Klassenlehrer der 10 a ist ja leider bereits im Jahre 2003 verstorben) waren ebenfalls anwesend
[übrigens: Vielen Dank der anonymen Schreiberin, die mir die Fehler auf dieser Seite hat zukommen lassen!]:



Die feierliche Gemeinschaft erlebte sozusagen "an alter Wirkungsstätte" drei schöne Stunden
der Erinnerung und Gegenwart.

Dies zeigt die folgende Bildergalerie eindrucksvoll:

Ach ja, Ehre, wem Ehre gebührt:

Das für diesen Abend verantwortliche (Ersatz-) "Festkomitee" soll auch kurz vorgestellt werden:

Lukas Blunk, Laura Jansen, Joyce Heinze, Sabrina Grundmann, Yasemin Kardesseven und
Niklas Budwig (von links nach rechts; allesamt aus der Klasse 9 c) waren die fleißigen Helferinnen und Helfer, die an diesem schönen Abend für Trinken und Knabbereien sorgten:


[Und was tat man in Zeiten der "Langeweile"? "Selfie-Mania"! ;-)]
                                          


 

Letzte Änderung: 08. Oktober 2015

Zurück zum Seitenanfang!