Miteinander leben
 und lernen

 

Home
Nach oben

 


60. Geburtstag Rektor Herr Heinrichs
(20. März 2011)




Die Geschenk-Blätter der Schülerinnen und Schüler!

Am 20. März 2011 wurde unser Schulleiter Herr Heinrichs 60 Jahre alt.

In der Schulgemeinschaft wurde dieser Jubeltag ausgiebig gefeiert am darauffolgenden Montag, dem 21. März 2011 [Sollte man die jetzt folgende sehr lange Bildergeschichte nicht lesen wollen, so klicke man zur reinen Bildergalerie hier]:


Von diesen drei süßen "Streuengelchen" wurde Herr Heinrichs an diesem Tage um 8.15 begrüßt!


Dann ging´s Spalier vom Eingangstor des Schulhofes ...

Zurück zum Seitenanfang!


... in mehreren Windungen ...


... vorbei an 515 lustigen Schülerinnen und Schülern ...


... unserer Realschule ...


... durch den Gebäudeeingang ...

Zurück zum Seitenanfang!


(- Lehrer waren natürlich auch da, hier Herr Mitschke! -)


... direkt ins PZ ...


... die Treppen hinunter und hinauf auf die Bühne ...


... zur Begrüßung durch Konrektorin Frau Hanrath.


Der Saal war "gerammelt" voll, ...

Zurück zum Seitenanfang!


... alle waren voller Erwartung, die Show konnte beginnen!


Nach der Begrüßung ...


... wurden die Blätter an einen vorgemalten Baum geheftet.


Diese Blätter, buntge- und -bemalt, hatte Herr Heinrichs auf seinem Weg vom Schulhoftor ins
PZ von seinen Schülerinnen und Schülern übergeben bekommen (Blätter siehe hier!).

Zurück zum Seitenanfang!


Nach der Blätterübergabe äußerte Frau Hanrath ihre Gedanken über einen "Mann wie ein Baum".


5er-Schülerinnen und -Schüler spielten die Szene "Zauberglöckchen" ...


... und übergaben ein solches an ihren Schulleiter.


Der Chor unter der Leitung von Frau Herrmann sang "Du bist du", ...


... die Blätter am Baum wurden immer mehr, ...

Zurück zum Seitenanfang!


... das Publikum war nicht mehr zu bremsen! :-)





Die SV-Spitze (Nadine Ahrens (9 a), Sarah Derichs (10 a), Moritz Jaeger und Burak Kilic (10 b)
sowie Anke Herber (10 c) spielten den "Oldtimer-TÜV". Den dazugehörigen Text findet man hier.


Danach übergab das Kollegium seinen Baum mit den Glückwunsch-Blättern der Lehrerinnen und
Lehrer und sang ein nettes Potpourri aus Liedern, die textlich auf den Schulleiter abgestimmt
waren (doc-Download hier):

Lied (Melodie: Mit 66 Jahren): 

Nun sind Sie 60 Jahre,
man sieht´s Ihnen nicht an,
selbst mit den grauen Haaren,
erscheinen Sie galant.

Auch mit dem Schmuck am Halse,
geben Sie sich ganz schön keck.
Und wird der Bauch mal dicker,
muss er ganz schnell wieder weg.

Lied (Melodie: Der Mörder ist immer der Gärtner):

Ihr Hobby ist nicht nur der Garten,
Sie planen schon den nächsten Flug,
Ihr Hobby ist nicht nur der Garten.
Denn dieser muss warten, denn dieser muss warten,
bis vom Fliegen Sie haben genug.

Lied (Melodie: Flieg`nicht zu hoch …):

Flieg` nicht zu hoch, mein kleiner Freund,
die Sonne brennt dort oben heiß,
wer zu hoch hinaus will, der ist in Gefahr.
Flieg` nicht zu hoch, mein kleiner Freund,
wir alle meinen es gut mit dir.
Keiner hilft dir da, du weißt ja,
wenn es manchmal schwierig war.

Lied (Melodie: Oh, mein Papa, ist eine wunderbare Clown …):

Oh, mein Papa, ist ein so wunderbarer Koch.
Oh, mein Papa, das ist ein wahrer Künstler,
mit Topf und Herd
macht er nur selten was verkehrt,
oh, mein Papa, bei dir schmeckt´s delikat.

Lied (Melodie: ein Freund, ein guter Freund …):

Ein Freund, ein guter Freund,
das ist das Beste, das es gibt auf der Welt,
ein Freund bleibt immer Freund,
auch wenn die ganze Welt zusammenfällt,
drum sei auch nie betrübt,
wenn dir manches wird zu viel,
ein Freund, ein guter Freund,
das ist der größte Schatz, den´s gibt.

Lied (Melodie: Schön ist das Leben …):

Schön ist das Leben,
ganz egal, wie alt wir sind,
wir sind immer mittendrin.
Schön ist das Leben,
ganz egal, wie alt wir sind.


Der Lehrerrat rezitierte ebenso nette Texte.

Zurück zum Seitenanfang!



Der Chor trug sein zweites Gesangsstück vor: "If You Want To Sing Out".
An der Querflöte Herr Schamberg.


Das Publikum raste vor Begeisterung :-) :-) :-)
und sang das weltbekannte Geburtstagslied in Deutsch, Englisch, Französisch und Niederländisch!


                                 
                                  Die "Mensa-Mädels" überreichten eine toll aussehende,
                                  super-appetitliche Marzipan-Geburtstagstorte!
                                  (Da könnte ich jetzt so `reinbeißen!!!!!!!!!!!!!!)


Auch das Technik-Team bekam ordentlich Appetit: Joel Schings (10 a), Dennis Falk (10 b),
Torben Tietz (10 a) und Tobias Wagner (10 a)!


Natürlich ließen es sich die "13-Plus-Damen" nicht nehmen, ihrem Chef auch ein hübsches
Geschenk zu machen!


Herr Heinrichs: "Herzliches Dankeschön!"



Herr Heinrichs im Interview kurz vor seinem 60. Geburtstag! Hier stellte er sich den Fragen von Sarah Derichs (10 a).


Letzte Änderung: 16. Oktober 2015
 


Zurück zum Seitenanfang!