Miteinander leben
 und lernen

 

Home
Nach oben
2012-6c-Englisch-Bilder
2016-The Big Challenge

 


Englisch


An der Städtischen Realschule Übach-Palenberg unterrichten zurzeit sechs Kolleginnen das Fach Englisch:


Frau Holtermann (Physik),

Frau Humberg (Sport) [Fachvorsitzende],

Frau Vieth (Geschichte) und

Frau Thelen-Graß
(Biologie, Chemie).

Bekanntlich lernt man eine Fremdsprache um so besser, je häufiger man in reellen Kontakt mit der gesprochenen Sprache kommt. Nicht zuletzt deshalb ist England, insbesondere natürlich London, auch Ziele so mancher Klassenfahrt bzw. mehr so mancher Abschlussfahrt (1997, 2005).

Kann man aber nicht - was leider den Normalfall darstellt - "zur Sprache reisen", muss "die Sprache eben zu einem selbst kommen".

Gemäß der Richtlinie 2 unseres Schulprogramms "Miteinander leben und lernen" bieten sich hier "Außerschulische Lernorte" in Form von z. B. Theaterbesuchen an; oder man holt sich das Theater ins Haus, sprich in unser Pädagogisches Zentrum.

So auch am 04. April 2008:

Aufführung des Theaterstückes :
“Lost and Found: Ein Herz und andere Dinge.“

Mit Unterstützung unseres Fördervereins besuchten die Klassen 5 und 6 der Realschule Übach-Palenberg am Freitag, dem 4.04.2008, im Pädagogischen Zentrum das Theaterstück „Lost and Found“.





Mit Begleitung der Theaterpädagogin Nina Dudek vom Grenzlandtheater Aachen und unterstützt durch die Englischlehrer unserer Schule, erfreuten sich die Schüler an einer lustigen und sehr interessanten Aufführung. Auf nette Art und Weise wurde den Schülerinnen und Schülern die Wichtigkeit des Erwerbs einer Fremdsprache verdeutlicht. Der  letzte Satz :“I lost my heart“ brachte das Stück zu einem lustigen Ende.

M. Humberg
(Fachbereichsleiterin Englisch)


Letzte Änderung: 20. Juli 2016


Zurück zum Seitenanfang!