Miteinander leben
 und lernen

 

Home
Nach oben

 


Städtepartnerschaft Übach-Palenbergs (Rosny-sous-Bois - Frankreich)

Grundlegendes über die Städtepartnerschaft zwischen Übach-Palenberg und Rosny-sous-Bois erfahren Sie natürlich auf den Internet-Seiten der
Stadt Übach-Palenberg
, oder - wenn Sie mögen - in französischer Sprache unter den Internet-Seiten der Stadt Rosny-sous-Bois:

"Enfin en mai 1989, au cours des fêtes de la Rosière, les deux Maires, Claude Pernès et Rolf Kornetka, signent l’acte de fiançailles des deux villes qui se concrétise, le 2 juin 1990, par la signature du jumelage à Übach-Palenberg et le 9 juin 1990 à Rosny".

Unsere Schule leistete ihren Beitrag bei der Jubiläumsveranstaltung zum 10-jährigen Bestehen dieser Partnerschaft.

Im Jahre 2010 schließlich feierte die Partnerschaft mit Rosny-sous-Bois ihr 20-jähriges Bestehen, wie folgender Artikel aus dem SuperMittwoch vom 10. März 2010 deutlich hervorhebt:

Neuer Vorsitzender des Partnerschaftsvereins ist seit 2010 als Nachfolger von Eva-Maria Piez unser Kunst- und Niederländisch-Lehrer Herr Starek (Geilenkirchener Zeitung vom 20. April 2010):


 

Über das 20-jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft Übach-Palenberg - Rosny-sous-Bois berichtet der Super-Mittwoch am 17. November 2010 wie folgt:

Zur Gedenkfeier der 66. Wiederkehr des Endes des Zweiten Weltkrieges reisten Musiklehrerin
Birgit Herrmann und Stefan Starek als Vorsitzender des Partnerschaftsvereins mit dem
Schulchor unserer Schule nach Rosny-sous-Bois, um dort den 8. Mai mitzufeiern, der in unserem Nachbarland einen Nationalfeiertag darstellt:

Eine junge Französin aus Rosny-sous-Bois macht ein Praktikum in Übach-Palenberg:


[Den GZ-Artikel vom 29. Juli 2011 findet man hier!]




[Stadtmagazin Übach-Palenberg 4/2015, S. 3]

Den az-web-Artikel zur "Silberhochzeit" dieser Städtepartnerschaft findet man hier.


[RosnyMag-Mai 2017-No194-S.4&5]

Aus dem städtischen Magazin "RosnyMag" unserer französischen Partnerstadt. Man möge mir mein schlechtes Französisch verzeihen, aber sinngemäß lautet die Nebenschrift für obiges Bild wie folgt:

"Französisch-Deutsches: Die Erinnerung an den Waffenstillstand des 8. Mai 1945 fand dieses Jahr unter dem Siegel der Französisch-Deutschen Freundschaft statt.
In der Tat waren zu dieser Gelegenheit `Studenten´ des 5. Schuljahres der Realschule aus Übach-Palenberg, unserer Schwesterstadt jenseits des Rheins, zu uns gereist. Sie haben diese feierliche Zeremonie rhythmisiert insbesondere durch die beschwingte Interpretation des ach so erinnerungsträchtigen "Ode an die Freude", die nichts anderes darstellt als die Europa-Hymne."



Letzte Änderung: 04. August 2017


Zurück zum Seitenanfang!