Miteinander leben
 und lernen

 

Home
Nach oben

 


Schullaufbahn-Beratung
 

24. November 2011:

Wie jedes Jahr um diese Zeit:
Schullaufbahn-Beratung der 10. Klassen der Realschule Übach-Palenberg



Die Schülerinnen und Schüler unserer Klassen 9 und 10 werden intensiv und regelmäßig im Zuge unserer Berufsorientierung von Frau Houben-Viethen gemeinsam mit dem Berufsberater
Herrn Pristat betreut.





Am 24. November 2011 hatten die Klassen 10 erneut die Gelegenheit, sich über die weiterführenden Schulen und deren Konzepte zu informieren.

Nach einführenden Worten unseres Schulleiters Herrn Heinrichs stellten
folgende Schulen ihr jeweiliges Konzept vor:

u   Carolus-Magnus-Gymnasium
     (Herr Crolla);

u   Willy-Brand-Gesamtschule
     (Frau Zahalka);

u Bischöfliches Gymnasium St. Ursula Geilenkirchen
     (Herr Wischniewski);

u   Berufskolleg Wirtschaft
     (Herr Zins und Herr Coenen für das Wirtschaftsgymnasium,
     Frau Pascher für die Höhere Handelsschule);

u   Berufskolleg Ernährung, Soziales, Technik
     (Frau Nowiki und Herr Lennartz);

u Berufskolleg Alsdorf
     (Herr Dr. Meuser für das Wirtschaftsgymnasium,
     Frau Heister für die Abteilung Gesundheit und
     Herr Wolters für die Dualen Systeme);

u   Berufskolleg Herzogenrath
     (Herr Carduck für das Wirtschaftsgymnasium,
     Herr Lay für die Höhere Handelsschule);

u   Berufskolleg Mies van der Rohe Schule Aachen
     (Herr Debour für das Technische Gymnasium
     und die FOS Schwerpunkt Technik).



Außerdem stand Herr Pristat für Einzelgespräche zur Verfügung.

Nach der allgemeinen Vorstellung im Pädagogischen Zentrum konnten die Schülerinnen und Schüler in Gesprächsgruppen der sie interessierenden Schulen gehen, um sich dort genauer zu informieren.

Es zeigte sich, dass diese Veranstaltung für die SchülerInnen eine sinnvolle Beratung und ein weiterer Meilenstein auf ihrem Ausbildungsweg war.




Letzte Änderung: 13. Dezember 2011


Zurück zum Seitenanfang!