Miteinander leben
 und lernen

 

Home
Nach oben

 

Im Schuljahr 2001/2002 wurde an der Städt. Realschule Übach-Palenberg der erste StreitschlichterInnen-Jahrgang ausgebildet.

Dieser Jahrgang war dann im darauf folgenden Schuljahr 2002/2003 naturgemäß der erste aktive StreitschlichterInnen-Jahrgang unserer Schule; das aktive Streitschlichten wurde jedoch bereits im April 2002 begonnen, da die StreitschlichterInnen voll Tatendrang waren.

Am 19. Januar 2002 (Tag der offenen Tür) wurde die Streitschlichtung erstmals der interessierten Schulgemeinschaft vorgestellt.

Mit der zweiten Vorstellung am Tag der offenen Tür des 18. Januar 2003 kann die Einrichtung der Streitschlichtung an unserer Schule wohl als abgeschlossen betrachtet werden. Natürlich unterliegt sie einer ständigen Evaluation (laut Schulprogramm).

Der im Schuljahr 2002/2003 danach ausgebildete Jahrgang hat dann im  Schuljahr 2003/2004 aktiv geschlichtet. Die so begonnene Reihung wird in den nächsten Jahren fortgesetzt.

Die Streitschlichtung ist zu einer festen Einrichtung unserer Realschule geworden. Wie wichtig sie ist, zeigt die Tatsache, dass seit Beginn der Streitschlichtung die Zahl der kleinen und mittleren Streitigkeiten doch sehr stark abgenommen hat.


Letzte Änderung: 20. September