Miteinander leben
 und lernen

 

Home

 

Im Jahr 2004 wurde "Zeitung in der Schule" 25 Jahre alt. Dieses Projekt wurde vor 25 Jahren erstmals realisiert, und zwar im Kreis Düren.
Was damals mit 550 SchülerInnen in 17 Klassen begann, hat inzwischen rund 50.000 SchülerInnen in über 2.000 Klassen mit den Tageszeitungen der Region vertraut gemacht und die Leseerziehung unterstützt.

Die Aachener Zeitung und die Aachener Nachrichten waren die ersten Zeitungen dieser Erfolgsstory.
Mittlerweile ist dieses medienpädagogische Projekt, welches durch das IZOP-Institut (Institut zur Objektivierung von Lern- und Prüfungsverfahren) 1979 ins Leben gerufen wurde, fester Bestandteil an über 70 Tageszeitungsverlagen in fast allen Bundesländern.

"Sechs Wochen lang erhalten die 8. bis 12. Klassen/Kurse der weiterführenden Schulen einen Klassensatz Tageszeitungen. In dieser Zeit haben die Schüler die Möglichkeit, mit den jeweiligen Lokalausgaben von AZ und AN im Unterricht zu arbeiten - und natürlich zu lernen." (Aachener Zeitung, Dienstag, 28. September 2004).

Hier finden sie mehr über "ZiSch" = "Zeitung in der Schule", einer gemeinsamer Aktion von Aachener Zeitung, Aachener Nachrichten und den Sparkassen Aachen, Düren und Heinsberg.

Zum Thema "ZiSch und Realschule Übach-Palenberg" finden Sie hier noch eine kleine Bildergalerie.

 

Letzte Änderung: 03. August 2009